mask Brücke über einen Fluss bei Dämmerung

Autonomes Fahren

Fraunhofer blog icon color autonomes fahren

Im Straßenverkehr geht es um Menschenleben. Die großen Potentiale des autonomen Fahrens können erst genutzt werden, wenn autonome Fahrzeuge fehlerfrei funktionieren. Ein besonders entscheidender Punkt ist deswegen die Verlässlichkeit der Systeme. Genau hier setzt die Forschungsarbeit des Fraunhofer IKS an.

Ziel des Fraunhofer IKS ist eine umfassend abgesticherte intelligente Softwarearchitektur im Auto, ein sogenanntes resilientes kognitives System. Dafür arbeitet das Fraunhofer IKS an Methoden, um Künstliche Intelligenz abzusichern, beispielsweise durch strukturierte Safety-Anaylsen oder intelligente Cross-Validierung.

Lesen Sie mehr zu unserer Forschung rund um das autonome Fahren auf unserer Website: Autonomes Fahren

Artikel

Zum Thema Autonomes Fahren