Jahreswechsel
Auf dem Blog bleibt’s spannend!

Auch der Safe Intelligence Blog des Fraunhofer IKS geht jetzt in die Weihnachtspause. Doch 2022 warten wieder spannende Beiträge über Events, Technologien und Projekte auf Sie.

mask Wintermotiv Tannenzweig

Die Menschen hinter der Forschung haben Sie, liebe Leserinnen, liebe Leser, dieses Jahr besonders interessiert. Die Porträts unserer Forscherinnen und Forscher stießen auf Ihr besonderes Interesse. Daher werden wir diese Reihe auch im nächsten Jahr fortsetzen.

Und nicht nur das: Wir informieren Sie weiter über unsere Veranstaltungen. Den Anfang macht ein Online-Seminar am 15. Februar 2022 zum Thema »Die Rolle von Standards für die Zukunft von KI«. Referenten sind Prof. Dr. Simon Burton, Research Division Director Safety am Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS, und Karsten Roscher, Abteilungsleiter Dependable Perception & Imaging. Eine Anmeldung über unsere Website ist bereits möglich.

Zu den Höhepunkten im nächsten Jahr gehören sicher die SafeComp und die Safetronic. Ganz besonders freut es uns, dass die 41. Internationale Konferenz zu Computer Safety, Reliability und Security, SafeComp, nächstes Jahr von 6. bis 9. September 2022 in München stattfinden wird. Motto: »New frontiers of safety assurance «. Im Mittelpunkt der SafeComp stehen Entwicklung, Bewertung, Betrieb und Wartung von sicherheitsrelevanten und sicherheitskritischen Anwendungen.

Call for Papers: SafeComp 2022

Auf der SafeComp 2022 steht die Frage im Mittelpunkt, wie funktionale Sicherheit, Security und Verlässlichkeit von Software gewährleistet werden kann.

Reichen Sie bis zum 7. Februar 2022 Ihr Paper ein und/oder organisieren Sie einen Workshop.

Zum Call for Papers Pfeil nach rechts

Am 8. und 9. November 2022 veranstaltet das Fraunhofer IKS zum zweiten Mal die Safetronic. Die internationale Fachtagung spricht alle relevanten Aspekte der Sicherheit für Straßenfahrzeuge an, einschließlich, aber nicht beschränkt auf funktionale Sicherheit, SOTIF, Cybersecurity, Safety-in-Use und andere.

Selbstverständlich berichten wir in unserem Safe Intelligence Blog weiter über die aktuelle Entwicklung der Forschung am Fraunhofer IKS – im nächsten Jahr dann auch häufiger zweisprachig. Wir informieren Sie über Neuigkeiten aus dem Bereich Quantencomputing und halten Sie auf dem Laufenden zu Safe Intelligence, um nur zwei Beispiele zu nennen. Und auch Partnerprojekte mit Unternehmen kommen nicht zu kurz.

Wir vom Blog-Team des Fraunhofer IKS freuen uns, wenn Sie auch nächstes Jahr wieder bei uns vorbeischauen. Zwischen den Jahren können Sie sich, wenn Sie mögen, auf unseren Social-Media-Kanälen (LinkedIn, Twitter, Facebook) noch einmal die Blog-Highlights 2021 ansehen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen

frohe Weihnachten,

schöne Feiertage und

alles Gute für das Jahr 2022.

Nächster Artikel

Autonomes Fahren
Auf der sicheren Seite

Platzhalter
Markus Strehlitz
Autonomes Fahren / Fraunhofer IKS
Autonomes Fahren